Willkommen zurück!

Geschrieben am 15. Mai 2020

Der erste Gottesdienst nach dem Wegfall in den „Corona-Wochen“ findet am 31.Mai (Pfingsten) um 9.15 Uhr in unserer Kirche statt. Wir haben die für uns – mit Abstand- beste Lösung gefunden. Wie überall, sind auch in der Günteroder Kirche die Plätze abgezählt. Wir achten auf den Mindestabstand von 1.50 m. Ein Mundschutz ist verpflichtend. Sobald sie wissen, dass sie den Gottesdienst besuchen möchten, melden sie sich bitte im Pfarramt an. Das erleichtert die Planung sehr. Im Juni und Juli finden die Gottesdienste 14-tägig statt, und zwar am 14.6./ 28.6./ 12.7./26.7. Das Abstands- und Hygienekonzept für kommende Gottesdienste finden Sie hier Parallel zu den Kirchengottesdiensten bieten wir weiterhin unsere Hörgottesdienste auf CD oder USB-Stick an. Diese erhalten sie über das Pfarramt (911407). Treffen der Kreise und Gruppen finden weiterhin nicht...

Mehr

Geschrieben am 1. Apr 2020

Zur Andacht “Ein paar Minuten Zuversicht” unserer Pfarrerin Anke Böhm geht es...

Mehr

Geschrieben am 1. Apr 2020

Ostergottesdienst aus der Günteroder Kirche (zum Anhören) Gerne können Sie unseren Gottesdienst zum Ostersonntag mit Pfarrerin Anke Böhm auf USB-Stick oder CD bekommen. Melden Sie sich dazu bitte im Pfarramt oder beim...

Mehr

Geschrieben am 14. Mrz 2020

“Mutmacher” – Andachten aus dem Dekanat sollen während der Corona-Krise begleiten. Ab Montag (16.3.) finden Sie täglich ab 12 Uhr einen Glaubens-Impuls sowie an den Sonntagen einen Gottesdienst aus dem Dekanat  hier Einen Hausgottesdienst von Pfarrerin Anke Böhm finden Sie hier...

Mehr

Geschrieben am 14. Mrz 2020

Ein analoger Gruß: Die Kirchengemeinde Günterod hat diese Schilder in DinA4 und DinA3 laminiert und für „Fenster und Zäune“ im Dorf verteilt. Bleiben Sie gesegnet und gesund!...

Mehr

Evangelischer Adventskalender 2019

Geschrieben am 1. Dez 2019

Warten und gewinnen: In diesem Jahr haben erstmals die Evangelische Kirche in Deutschland, ihre Werke und alle 20 evangelischen Landeskirchen gemeinsam einen Adventskalender gestaltet. Jede Landeskirche hat einen Tag im Advent übernommen und das Thema umgesetzt: informativ, unterhaltsam, nachdenklich, überraschend – und vor allem ganz unterschiedlich. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich:...

Mehr